Gütertransport im Boden versorgen?

In den letzten Tagen machte eine spannende Idee in diversen Medien berechtigte Schlagzeilen. Dem laufend zunehmenden Güterverkehr alternative Vertriebsmöglichkeiten zu geben und in Form einer unterirdischen, automatisierten, und auf den ersten Blick umweltfreundlichen Gesamtlösung zu realisieren – macht Lust intensiver darüber nachzudenken!

Unter dem Projektnamen „Cargo sous terrain“ steht eine Internetseite mit allen Informationen zur Verfügung! In der NZZ z.B. wurde die Vision unter „Eine U-Bahn für Güter“ vorgestellt. Ein Konsortium u.a. bestehend aus Coop, Migros, Manor, Swisscom, Post, SBB, Cargo Tube und einigen Institutionen mehr haben dabei eine erste Machbarkeitstudie vorgestellt.

Spannende Idee – Wir bleiben sicher dran!